In der Bestandsverdichtung steckt die Rendite. Abriss und Neubau sind innerstädtisch oftmals nicht möglich. Also gilt es, die durch das Baurecht möglichen oder darüber hinausgehenden Verdichtungsmöglichkeiten eines Grundstücks zu identifizieren. Durch unsere langjährigen Erfahrungen und gewachsenen Kontakte zu den Genehmigungsbehörden wissen wir, wo die Potenziale von Grundstücken liegen und wie sie gehoben werden können.

Lassen Sie sich von unseren Referenzobjekten anregen.

Ihr AnsprechpartnerBauwerk Kontakt

Sven Miller

Geschäftsführer
BWH Planung

Diplom-Ingenieur Architekt

Fon: 040 / 41 33 05 310
Fax: 040 / 41 33 05 557

Kontakt per E-Mail

Diese Bereiche könnten Sie auch interessieren: