Das Kostencontrolling nimmt einen besonderen Aspekt in der Durchführung von Bauvorhaben ein. Ziel ist es, im Rahmen eines Bauvorhabens eine kontinuierliche Kostentransparenz aufzuzeigen, die Risiken frühzeitig erkennt, Kosten optimiert und als Grundlage zur Entscheidungsfindung dient. Ein effizienter Controllingprozess mit einer klaren Kostenstruktur und -gegenüberstellung zur Budgetierung sowie zur Auftragsleistung ist uns wichtig. Eine eng miteinander verknüpfte Synchronisierung des Kostencontrollings mit dem Terminmanagement steht im wichtigen Zusammenhang einer zielorientierten Realisierung des Projekts.

Ihr AnsprechpartnerBauwerk Kontakt

Thomas Nikoleit

Geschäftsführer
BWH Baumanagement

Diplom-Ingenieur Hochbau

Fon: 040 / 41 33 05 410
Fax: 040 / 41 33 05 556

Kontakt per E-Mail

Diese Bereiche könnten Sie auch interessieren: